Alpenrose Kufstein

Geschichte & Tradition

Ein Stadthotel mit Geschichte

Das Hotel Alpenrose ist ein Familienbetrieb, der in 3. Generation geführt wird. Wir sind stolz darauf, dass wir sehr viele Stammgäste in unserem gemütlichen Stadthotel in Kufstein begrüßen dürfen. Einige wurden zu lieben Freunden der Alpenrose. Wir laden Sie ein, uns zu besuchen und vielleicht werden auch Sie zu Stammgästen.

 

Der älteste Gebäudeteil entstand 1904. Die markante Säule in der Lobby sowie das Gewölbe sind sichtbare Zeichen hierfür. Seit 1959 ist das Stadthotel im Besitz der Familie Telser. Das Gebäude wurde kontinuierlich, doch behutsam ausgebaut und renoviert. Während der Mitgliedschaftszeit bei den BEST WESTERN Hotels (bis 2015) wurde das Stadthotel in den jährlichen Qualitätsüberprüfungen stets sehr gut bewertet.

Ein Stadthotel mit Geschichte

Schritt für Schritt entstand südlich vom Stadtzentrum im Ortsteil Weissach das exklusive familiengeführte 4-Sterne-Stadthotel, das in punkto Komfort keine Wünsche offen lässt und mit vielen persönlichen Extras die Gäste begeistert. Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie das Stadthotel im schönen Kufstein für sich – sei es als Seminar- & Tagungshotel, Businesshotel oder als gemütlichen Aufenthaltsort mit der ganzen Familie. Aufgrund der einzigartigen Lage im strategischen Länderdreieck bieten sich Städtetouren nach München, Innsbruck, Salzburg und Kitzbühel an.

Geschichte in Kufstein erleben

Aber auch in direkter Umgebung rund um das Stadthotel lässt sich Geschichte erleben. Dass Kufstein ein ganz besonderes Fleckchen Erde ist, wussten schon die ersten Siedler, die sich hier vor 30.000 Jahren niedergelassen haben. Und daran hat sich nichts verändert. In der Altstadt von Kufstein spiegelt sich die faszinierende Geschichte der Festungsstadt wieder. Früher sind an den Mauern der Festung Kufstein ganze Armeen abgeprallt. Heute signalisieren Sie offene Tore für Gäste aus aller Welt. Erleben Sie Geschichte – in Kufstein und in unserem Stadthotel.

 

schließen